Digitales Arbeitsmittel: Zoom



Überblick

Die Software Zoom ist ein Tool für Videkommunikation (Videkonferenzen mit bis zu 300 Teilnehmer_innen). Zoom eignet sich besonders für große Webmeetings, insbesondere für die Lehre.

  • Verwendungszweck: Zoom ist das Standard-Tool für die Abhaltung von synchronen digitalen und hybriden (Lehr-)Veranstaltungen.

  • Einsatz an der UWK: Zoom eignet sich hervorragend für Videokonferenzen, Lehrveranstaltungen und Events mit hoher Teilnehmer_innenzahl und/oder vielen UWK-externen Teilnehmer_innen.

  • Vorzüge: Zoom ist das am weitesten verbreitete Videokonferenz-Tool und erlaubt Teilnehmer_innen auch ohne persönlichen Account an Veranstaltungen mitzuwirken.


Inhaltsverzeichnis:




Zugang & Lizenzen





Anleitungen

Vor dem Meeting




Während des Meetings




Neuerungen in Zoom an der UWK  

FAQs


Selbstlern-Angebot




Live Trainings-Angebot



  • No labels